Landesschülervertretung OÖ

0
1037

Neues Team startet durch

Zum Auftakt des neuen Schuljahres nimmt auch die neu gewählte Vertretung aller 190.000 Schülerinnen und Schüler Oberösterreichs voller Motivation und Plänen ihre Arbeit auf. An der Spitze des Teams stehen Julian Angerer für die berufsbildenden mittleren und höheren Schulen, Susanna Öllinger für die Gymnasien und Jérémie Dikebo für alle Berufsschulen. Der Beginn des neuen Schuljahres bedeutet nicht nur für das gesamte Team der Landesschülervertretung den Startschuss für dessen Arbeit, es markiert auch einen außergewöhnlichen Start in das kommende Schuljahr.

Die Landesschülervertretung Oberösterreich ist die gesetzlich festgelegte und demokratisch gewählte Vertretung aller Schülerinnen und Schüler in Oberösterreich. Sie setzt sich aus den drei Bereichen AHS, BMHS und BS zusammen. Jeder Bereich verfügt über ein 8-köpfiges Team, an dessen Spitze die 3 Landesschulsprecher stehen. Die Aufgabe der 24 Mitglieder der Landesschülervertretung ist es, sich für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler gegenüber der Politik und wichtigen Entscheidungsträgern auf Landesebene, stark zu machen.

Foto: Landesschülervertretung OÖ

Julian Angerer, Susanna Öllinger und Jérémie Dikebo.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here