Leonding setzt auf Sicherheit

0
1039

Ausbildung zu Corona-Beauftragten

Kürzlich absolvierten MitarbeiterInnen der Stadtgemeinde Leonding einen speziellen Online‐Kurs des Roten Kreuz Wien, um bei Veranstaltungen auch in Corona‐Zeiten für maximale Sicherheit der Gäste zu sorgen. Veranstaltungen zu planen und durchzuführen sind aktuell eine sehr große Herausforderung. Bei größeren Events sind Präventionskonzepte vorgesehen, um die Sicherheit und Gesundheit der BesucherInnen zu gewährleisten. Dazu braucht jeder Veranstalter qualifizierte Personen in diesem Bereich. Grund genug für die Stadtgemeinde Leonding einige ihrer MitarbeiterInnen zur/zum COVID‐19 Beauftragten auszubilden. Von Grundlagenwissen über Regelungen zur Steuerung von Besucherströmen, bis hin zur präventiven Verabreichung von Speis und Trank sowie dem Verhalten bei Auftreten eines Verdachtsfalles bzw. einer Infektion, erfuhren die Teilnehmenden die richtige Handhabe. Mit Abschluss des Kurses sind nicht nur die Grundlagen gelegt, sondern es können auch COVID‐19 Präventionskonzepte fachlich fundiert erstellt werden.

Foto: Stadtgemeinde Leonding

In Leonding absolvierten 12 MitarbeiterInnen des Rathauses die Online‐Ausbildung zur/zum Corona‐Beauftragten.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here