Maibaum aus Eferding

0
2055

Feierliches Aufstellen in Linz

Zum 800-jährigen Stadtjubiläum spendete die Stadt Eferding heuer den Maibaum für Linz. Bei strahlendem Wetter wurde am 30. April mit einem feierlichen Festzug der Maibaum nach Linz gebracht. Bürgermeister Christian Penn und die Ehrengäste der Stadtgemeinde Eferding, eine Abordnung der Eferdinger Goldhaubenfrauen, die Eferdinger Gaukler mit den Gardemädchen, die Landjugend aus dem Bezirk Eferding, die Mitarbeiter der Firma Glatzhofer und die Schaunburgteufeln, die den Baum transportierten, brachten den Maibaum zum Hauptplatz, wo er händisch aufgestellt wurde. Eine eigene Metallkonstruktion, die massiv im Boden einbetoniert ist und wo der Baum fest mit einer Ratsche verankert ist, sorgt dafür, dass der Baum nicht seitlich wegrutschen kann und schon gar nicht nach hinten oder vorne fallen kann. Zur zusätzlichen Absicherung stand ein Kranwagen bereit.

Foto: Eventfoto Team

Eferdings Bürgermeister Christian Penn und der Linzer Bürgermeister Klaus Luger.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein