Medaille bei Hacker-Europameisterschaft

0
831

Bronze für HTL Grieskirchen Schüler

Bei der EuropeanCyberSecurityChallenge (ECSC), der europäischen Hacker-Nachwuchs-Meisterschaft, konnte sich das Team aus Österreich, unter Beteiligung von Adrian Kaiser, Schüler der 5bhif der HTL Grieskirchen, den großartigen dritten Rang sichern. Die herausragende Leistung des Teams von Adrian Kaiser ist letztlich auch der jahrelangen Aufbauarbeit und konsequenten Entwicklung der AustriaCyberSecurityChallenge geschuldet. Die ECSC, die rund 200 junge Cyber-Talente aus 20 Ländern Europas zusammenbrachte, fand heuer bereits zum 6. Mal statt und verdankt ihre heutige Form dem Vorbild der österreichischen AustriaCyberSecurityChallenge.

Adrian Kaiser, Schüler der HTL Grieskirchen, erreichte mit dem öster. Team die Bronze-Medaille bei der EuropeanCyberSecurityChallenge.

Foto: CSA Cyber Security Austria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here