MIVA-Fahrradaktion 2021

0
2413

Pedale für die Gesundheit

Die MIVA Austria bittet im zweiten Jahr der Corona-Pandemie um Spenden für ihre traditionelle Fahrradaktion, die diesmal vor allem ehrenamtlichen und geringfügig bezahlten Gesundheitshelferinnen und -helfern in Uganda und im Südsudan zugutekommen soll.

Mobile Gesundheitsteams sind eine wichtige Stütze in der medizinischen Grundversorgung in afrikanischen Dörfern. Auf zwei Pedalen sind sie zwar langsam unterwegs, aber dennoch oft schnell genug, um der Krankheit zuvorzukommen und dadurch ein Menschenleben zu retten. Der Kampf um Gesundheit hat viele Facetten. MIVA-Fahrräder erleichtern ihren Einsatz. Die MIVA ist ein Hilfswerk der katholischen Kirche und finanziert durch Spenden Fahrzeuge für pastorale, soziale und medizinische Einsätze in aller Welt. Mehr Infos unter www.miva.at/Fahrradaktion2021

Foto: MIVA Austria

MIVA-Fahrradaktion 2021.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here