Neue Wiener Musik „Die Strottern“

0
996

Programm „Das größte Glück“

Am Donnerstag, 10. September kommt das Akustik-Duo „Die Strottern“ mit ihrem Programm „Das größte Glück“ um 19:30 Uhr in den Atrium Europasaal nach Bad Schallerbach. Eintritt: EUR 24,-. Eine Schatzkiste voll traditioneller Wienerlieder aus dem 19. und 20. Jahrhundert, von Klemens Lendl und David Müller im bewährten Stil liebevoll arrangiert und vorgetragen. Wenn „Die Strottern“ alte Wienerlieder singen, dann kommen diese in völlig neuem Gewand daher. Das Wienerlied lebt – und daran ist das Akustik-Duo „Die Strottern“ nicht ganz unschuldig. Seit über 20 Jahren entstauben Klemens Lendl und David Müller das Wienerlied musikalisch und inhaltlich so gründlich, dass aus einer lokalen Liedtradition eine Musik entsteht, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Davon zeugen auch Auszeichnungen wie der Deutsche Weltmusikpreis RUTH oder der AMADEUS Austrian Music Award. 2003 erschien eine erste CD mit eigenen Liedern und seither erkundeten „Die Strottern“ auf acht weiteren Alben die Randbezirke der Wiener Musik. Immer wieder suchen sie im Zusammenspiel mit Musikern aus anderen Genres von Jazz bis Alter Musik nach neuen und heute gültigen Ausdrucksmitteln und Themen für das Wienerlied.

Foto: Peter Mayr

Konzert mit dem Duo „Die Strottern“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here