Neuer Pensionisten-Club in Eferding

0
1144

Motto „Gemeinsam statt einsam“

„Gemeinsam statt einsam“ lautet das Motto des neuen Eferdinger „Pensionisten-Clubs V.S.O.P.“  Betrieben wird der neue Pensionisten-Club, der die ehemalige Tagesheimstätte der Stadtgemeinde Eferding ersetzt, von der Pensionistenverbands-Ortsgruppe Eferding-Pupping. Damit soll allen Pensionistinnen und Pensionisten die Möglichkeit geboten werden, sich in gemütlicher Runde bei guten Getränken und kleinen Imbissen, die zum Selbstkostenpreis angeboten werden, zu unterhalten. Für Unterhaltung sorgen verschiedenste Angebote, wie Kartenspiele, Schach, Gesell­schaftsspiele und vieles mehr. Auch ein begleitendes Programm an Vorträgen, Lesungen, Film- und Bildervorführungen etc. findet in regelmäßigen Abständen zu den Clubnachmittagen statt. Angeboten werden in regelmäßigen Abständen auch Fortbildungsveranstaltungen sowie Sprechtage zu Sozial- und Pensionsfragen. „Wir freuen uns schon auf eine rege Beteiligung der älteren Generation. Das Angebot wird nach den Wünschen der Besucherinnen und Besucher ständig erweitert“, so die neue Club-Betreuerin Rebecca Niederhumer.

Foto: Pensionistenverband Eferding-Pupping

(v.l.) Pensionistenverbands-Vorsitzender Ing. Manfred Peischl, Club-Betreuerin Rebecca Niederhumer und Org.-Referent Wolfgang Kriechbaum.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here