Neugründung der JVP Samarein

0
67

Michaela Dopler als neue Obfrau gewählt

In St. Marienkirchen an der Polsenz hat sich eine Gruppe Jugendlicher zusammengetan um sich zu Treffen und insbesondere für die Anliegen junger Menschen einzusetzen. Als Vertretung der Jugend möchte die JVP Samarein die Zukunft der Gemeinde aktiv mitgestalten und dadurch ein mitbestimmender Teil der Gemeindepolitik sein. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Michaela Dopler als neue Obfrau, Claudia Voglsam als ihre Stellvertreterin, Julia Männer als Kassierin, Carmen Radinger als ihre Stellvertreterin, Bettina Wahlmüller als Schriftführerin und Elisabeth Dopler als ihre Stellvertreterin gewählt. Bezirksobfrau Julia Kreinecker übergab der neuen Obfrau eine „Ois in Ordnung“ Mappe der JVP zur Orientierung und Dokumentation. Bürgermeister Harald Grubmair gratulierte recht herzlich und sagte seine Unterstützung zu.

Foto: Eva Wahlmüller

(v.l) Astrid Zehetmair, Julia Kreinecker, Bettina Wahlmüller, Julia Männer, Thomas Wahlmüller, Michaela Dopler, Max Männer, Claudia Voglsam, Elisabeth Dopler, Katharina Ganser und Bgm. Harald Grubmair.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein