Sozialaktion des Jugendrotkreuzes

0
268

Spendenübergabe von 15.754,- Euro

Das vergangene Schuljahr stand in den Schulen des Bezirkes Grieskirchen ganz im Zeichen von Nepal. Mit dem Jahresprojekt „Nepal – Bildung macht Kinder stark“ unterstützte das Jugendrotkreuz Grieskirchen die Arbeit von Heinz und Brigitte Söllinger aus Meggenhofen.

Das Ehepaar Söllinger startete 2015 ein Schulprojekt das „Bambusschulen“ errichtet, Kinder mit dem Nötigsten versorgt und durch die Investition in Bildung der Armut und vor allem dem Mädchenhandel entgegenwirken will. Schulbuffets, Weihnachtsmärkte, Benefizkonzerte, Schulfeste, Spendenläufe und vieles mehr waren die Geldbringer. Mit EUR 15.754,- ist es die bisher erfolgreichste Sozialaktion des Jugendrotkreuzes. Die jährliche Sozialaktion ist fixer Bestandteil der Arbeit des Jugendrotkreuzes. Die Bezirkstagung am 17. Oktober war auch der Start der heurigen Aktion „TUMAINI – Hoffnung schenken“ ein Schulprojekt in Tansania.   

Spendenübergabe von Be-zirksleiter August Neubacher an Brigitte Söllinger.

Foto: NeuAug

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here