Sprachreise der HAK Eferding

0
226

Schüler erweitern bei Spanienreise ihren Horizont

Sprachunterricht macht Sinn – davon konnten sich 30 Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie Eferding überzeugen. Im südspanischen Malaga kamen ihnen bei einer Intensivsprachwoche ihre schon in der HAK erworbenen Sprachkenntnisse in den Gastfamilien sehr zugute. Spanischunterricht in einer Sprachschule, Exkursionen nach Sevilla und Ronda, Besichtigungen von Malaga, Sport am Meer und Freizeit wechselten einander ab. Durch das anspruchsvolle Programm haben die Schülerinnen und Schüler Land und Leute besser kennengelernt. In Zukunft wird Spanisch auch so mancher Schüler oder Schülerin beruflich brauchen können. Es ist jedenfalls sicher, dass die Schülerinnen und Schüler um eine wichtige persönliche Erfahrung reicher zurück nach Eferding gekommen sind.

Sprachreise der HAK Eferding nach Spanien.

Foto: HAK Eferding

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here