Stadt Leonding sagt „Danke“

0
907

Bürgermeisterin übergibt Dankesbriefe

Viele Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen haben in den letzten Wochen dazu beigetragen, dass Corona in Leonding so gut bewältigt werden konnte. Auch die FahrerInnen der öffentlichen Verkehrsmittel gehören zu den sogenannten „SystemerhalterInnen“. Als kleines Dankeschön übergab Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek an mehr als 400 MitarbeiterInnen, die dafür gesorgt haben, dass auch während des Lockdowns die Busse und Straßenbahnen durch Leonding fuhren, Mineralwasser und persönliche Briefe.
„Mein – und der Dank der kompletten Stadtpolitik – gilt aber auch all den Menschen, die in den Supermärkten, bei der Post, in Trafiken, Apotheken, Jugendzentren und und und die Stellung gehalten haben. Auch sie erhalten in den nächsten Tagen eine kleine Aufmerksamkeit als Geste, für den großen Beitrag, den so viele Menschen in Leonding geleistet haben“, so Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek.

Foto: Stadt Leonding

(v.l.) Geschäftsführer Albert Waldhör (Linz-Linien), Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek und Betriebstrat Jürgen Huemer (Linz-Linien).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here