Tolle Leistungen der Landesmusikschulen

0
648

Preisträger aus Eferding und Alkoven

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Landesmusikschulen Eferding und Alkoven waren beim Landeswettbewerb „Prima La Musica“ sehr erfolgreich vertreten.

 

  1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nach Klagenfurt:

Declyn Finn Lehner, Schlagwerk, AG I (Kl. Fabian Homar) mit dem Trio „Stage Monsters“

(James Bacio Klavier, Aaliyah Kim Lehner, Violoncello)

Emma Leonhartsberger, Waldhorn (Kl. Leopold Ramerstorfer), AG II

1. Preis:

Gloria Gabriel, Luise Gaheis, Jakob Schober, Elias Zauner – Cello fun4 (Kl. Stephan Punderlitschek), AG A

Niklas Dopplmair, Tenorhorn (Kl. Hans Peter Gaiswinkler), AG B

Declyn Finn Lehner, Schlagwerk (Kl. Fabian Homar), AG B

Teresa Wiesinger, Klarinette (Kl. Albert Maringer), AG I

Emma Manjic, Viktoria Stütz – Duo EVA, Gitarre (Kl. Sylvia Kass), AG I

Sara Floimayr (Hackbrett, LMS Waizenkirchen), Miriam Mehert Wurm (Gitarre) – Duo Samira, Hackbrett (Kl. Elisabeth Schöringhumer), Gitarre (Kl. Sylvia Kass), AG I

Charlotte Muggenhuber, Trompete (Kl. Christoph Kaindlstorfer), AG II

Hannah Mair, Blockflöte (Kl. Elke Slamanig), AG II

 

2. Preis:

Leni Auinger, Diatonische Harmonika (Kl. Wolfgang Schönleitner), AG B

Anika Zarzer, Klarinette (Kl. Albert Maringer), AG I

David Frühwirt, Schlagwerk (Kl. Fabian Homar), AG I

Hannah Mair, Waldhorn (Kl. Leopold Ramerstorfer), AG II

 

In der AG IIIplus erreichte Sebastian Kalisch, Trompete (Kl. Christoph Kaindlstorfer) SILBER mit 76,00 Punkten.

Foto: LMS Eferding/Gaiswinkler

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here