Unterricht „Obstbaumschnitt“

0
828

Praxis der LWBFS Waizenkirchen

Die praktische Ausbildung hat an der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Waizenkirchen einen hohen Stellenwert. So ist im Stundenplan die Praxis mit 8 bis 10 Stunden je Woche verankert. Im Frühjahr steht für die SchülerInnen der 1. Jahrgänge und auch für die TeilnehmerInnen der Erwachsenenbildung immer das Thema „Obstbaumschnitt“ auf dem Programm. Die richtige Schnitttechnik wird direkt an den Bäumen durchbesprochen und auch geübt. Der richtige Obstbaumschnitt ist für die Gesunderhaltung und die Ertragsfähigkeit der Obstbaumbestände von großer Bedeutung. Nach dieser praktischen Ausbildung können die SchülerInnen auch die eigenen Obstbäume genauer unter die Lupe nehmen und gegebenenfalls auch schneiden.

Foto: LWBFS Waizenkirchen

Praxisunterricht „Obstbaumschnitt“ in luftiger Höhe.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here