„JUSTI-Betriebsbesichtigungen“

0
858

Wirtschaft im Fokus der „Jungen Generation“

Mit den „JUSTI-Betriebsbesichtigungen“ bietet der Verein „JG Junge Generation Marchtrenk“ in Kooperation mit der Plattform Marchtrenker Wirtschaft Stammtische der etwas anderen Art. Interessierte BürgerInnen können den kostenlosen Infoservice nutzen, um lokale Unternehmen kennenzulernen. Zudem soll das Format zum Gesprächsaustausch zwischen den unterschiedlichen Generationen rund um das Thema regionale Wirtschaftsentwicklung animieren. Dieses Mal wurde der Firma Starlim und Sterner, die auf den Werkzeugbau und die Spritzguss-Produktion von Kleinteilen aus Silikon spezialisiert ist, ein Besuch abgestattet.
„Die JUSTI-Betriebsbesichtigungen bieten die Möglichkeit regionale Unternehmen und Arbeitgeber kennenzulernen und sich über Branche, Angebote und Arbeitsplätze sowie über Aus- und Weiterbildungen zu informieren“, erklärt Initiator Bernhard Stegh. Der nächste Firmenbesuch ist bereits in Planung.

Foto: JG Marchtrenk

(v.l.) Mag.a Jennifer Brandstätter (Standortmarketing Marchtrenk), Bürgermeister Paul Mahr, Starlim-Sterner Geschäftsführer Thomas Bründl, Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer und Bernhard Stegh (Obmann Junge Generation Marchtrenk).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here