Unterstützung für Frauen in Not

0
1090

Starthilfepakete für ein neues Zuhause

Gerade auch in Corona-Zeiten ist es wichtig, an das Thema „Gewalt an Frauen“ zu erinnern. Die Frauenhäuser bieten von häuslicher Gewalt betroffenen Frauen Zuflucht und Hilfe an. Seit Beginn des Jahres unterstützen die Soroptimistinnen aus Grieskirchen das Frauenhaus Innviertel in Ried mit Sachspenden für Frauen, die aus einem Frauenhaus in ein selbstbestimmtes und hoffentlich zukünftig gewaltfreies neues Zuhause ausziehen. Der Inhalt der sogenannten Starthilfepakete ist vielfältig: über Bettdecken, Pölster, Handtücher, Bettwäsche bis hin zu Geschirr und Töpfen. Partner des Projektes ist das XXXLutz Möbelhaus, das die Aktion großzügig unterstützt. Die Clubpräsidentin des Grieskirchner SI-Clubs Martina Schielin freut sich sehr, der Geschäftsführerin des Frauenhauses Innviertel, DSA Ursula Walli drei weitere Starthilfe-Pakete zu übergeben und so betroffenen Frauen aus dem Bezirk Grieskirchen ihren Weg in die Selbständigkeit zu erleichtern.

Foto: privat

Soroptimistinnen Club Grieskirchen spendete Starthilfepakete an das Frauenhaus Innviertel.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here