Verteilung „Essen auf Rädern“ wird ausgeweitet

0
192

Dringend HelferInnen im Zukunftsraum Eferding gesucht

Die Auslieferung von „Essen auf Rädern“ ist ein Angebot des Roten Kreuzes, das Menschen, die selbst nicht mehr in der Lage sind zu kochen, 365 Tage im Jahr mit frischem Essen versorgt. Allein im letzten Jahr haben die freiwilligen Mitarbeiter:innen über 11.000 warme Mahlzeiten an betagte oder hilfsbedürftige Mitbürger:innen in den Gemeinden Hartkirchen und Aschach ausgeliefert. Für die Übernahme dieser einzigartigen Dienstleistung in den vier Gemeinden Eferding, Fraham, Hinzenbach und Pupping werden nun ab August dringend freiwillige Helfer:innen gesucht.
In speziellen Warmhaltebehältern liefern Teams von 10-13 Uhr täglich bis zu 40 Boxen aus. Der Großteil der Mitarbeiter ist 65 plus. Manche fahren täglich, andere einmal in der Woche oder alle 2 Wochen. Neben der Versorgung mit frisch gekochten Mahlzeiten steht dabei für die ehrenamtlichen Helfer:innen vor allem auch der kleine persönliche Kontakt bei der Übergabe im Vordergrund.

Beschreibung und Voraussetzung
Du bist gerne für andere da und möchtest hilfsbedürftigen Menschen ein frisch gekochtes Essen nach Hause bringen?
Pro Dienst sind ca. drei Stunden (10-13 Uhr) einzurechnen – möglich von Montag bis Sonntag. Wie oft in der Woche oder im Monat gefahren wird entscheidet jede(r) selbst (Einsatzhäufigkeit und Tage flexibel, nach den eigenen Möglichkeiten einteilbar).
Voraussetzung für den freiwilligen Job ist ein gültiger Führerschein der Klasse B, Verantwortungsbewusstsein und Freude im Umgang mit Menschen.

Für alle Interessierten findet am Mittwoch, 6. Juli um 17 Uhr ein Info-Abend zu „Essen auf Rädern“ in der RK-Bezirksstelle Eferding statt, bei dem unteranderem näher auf die Fragen eingegangen wird wie „Essen auf Rädern“ funktioniert und wieviel Zeit für ein freiwilliges Engagement in dem Bereich eingerechnet werden muss. Wer beim Info-Abend am 06. Juli keine Zeit hat, sich aber für ein freiwilliges Engagement bei „Essen auf Rädern“ interessiert, kann gerne unter Tel. 07272/2400-25 bzw. eva.wurzinger@o.roteskreuz.at, Frau Eva Wurzinger, Rotkreuz-Bezirkskoordinatorin für Gesundheits- und Soziale Dienste, kontaktieren.

Foto: Rotes Kreuz/ Wiatschka 

Übernahme von „Essen auf Rädern“ in 4 weiteren Gemeinden im Zukunftsraum Eferding.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here