1. Feuerwehrfrau in Grieskirchen

0
2028

Neues Feuerwehrmitglied begrüßt

Mit Stolz verkündet die Führung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Grieskirchen den Beitritt des 1. weiblichen Feuerwehrmitglieds seit Bestehen der Wehr. Simone Rosner (27) konnte nun durch einen Wohnortwechsel in die Bezirksstadt für die FF Grieskirchen gewonnen werden. Sie war bereits aktives Mitglied der FF Geboltskirchen, wo sie sich umfassendes Grundwissen im Feuerwehrwesen aneignen konnte. Bürgermeisterin Maria Pachner und behördliches Oberhaupt der Freiwilligen Feuerwehr Grieskirchen überreichten Simone Rosner einen Blumenstrauß und symbolisch den Feuerwehrhelm. Die Feuerwehrspitze unter der Führung von ABI Erwin Hangl sowie den Stellvertretern HBI Jürgen Baumgartner und OBI Thomas Zwicklhuber blicken hoffnungsvoll in die Zukunft.  „Mit dieser Personalentwicklung ist es nun auch möglich, Mädchen in die Jugendgruppe aufzunehmen, da die Betreuungsmöglichkeit gegeben ist. Und natürlich könnte dieser Schritt auch weitere Damen für unsere Feuerwehr begeistern”, meint Hangl.

Foto: FF Grieskirchen

(v.l.) Gruppenkommandant Christoph Koch, 1. Kommandant-Stv. Jürgen Baumgartner, Bürgermeisterin Maria Pachner, Simone Rosner, 2. Kommandant-Stv. Thomas Zwicklhuber, Zugskommandant Franz Mair.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here