Erste Wanderung in Pasching

0
1103

Seniorenbund wählt Runde durch das Gemeindegebiet

Nach einem Stillstand von Mitte März bis Anfang Mai konnte am 20. Mai die erste Wanderung des Seniorenbundes Pasching unter strikter Einhaltung der Corona-Auflagen durchgeführt werden. In Abänderung des Jahresprogrammes wurde zum Hochfahren der Wandersaison nach dem Lockdown eine Runde durch das Gemeindegebiet Pasching gewählt. Ausgehend vom Treffpunkt Pfarrplatz in Langholzfeld führte die Route über Wagram und Aistenthal nach Pasching und anschließend wieder zurück zum Ausgangspunkt. Diese Wanderung bot eine gute Gelegenheit, die in voller Pracht befindliche Natur entlang des Weges und auch die Schönheiten der Gemeinde Pasching zu bewundern. Einen würdigen Höhepunkt stellte eindeutig die Einkehr in den Eßbichl-Garten dar. Es bleibt nun zu hoffen, dass es hinkünftig keine Corona bedingten Bremsmanöver mehr geben wird und die weiteren Wanderungen des Seniorenbundes planmäßig erfolgen werden.



Foto: Team Hofko

Erste Wanderung des Seniorenbundes Pasching.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein