FS Mistelbach unter neuer Leitung

0
1021

Direktorin Karin Eckmayr übergab Zepter

Direktorin Karin Eckmayr verabschiedete sich mit September in den wohlverdienten Ruhestand. Sie stand die letzten 9 Jahre an der Spitze der Landwirtschaftlichen Fachschule Mistelbach. Mit viel Energie trieb die scheidende Direktorin auch die Zusammenführung der drei Schulen Mistelbach, Bergheim und Waizenkirchen als Agrarbildungszentrum am Standort Waizenkrichen voran. Außerdem wurden unter ihrer Leitung der Mensabetrieb sowie ein neues Schullogo eingeführt.

Als Nachfolgerin wird Ing. Martina Fichtenbauer MA die Geschicke der Schule leiten. Die Herausforderungen der kommenden Jahre sieht sie in der Zusammenführung der Schulteams der Fachschulen, sowie der gleichberechtigten Etablierung der einzelnen Schwerpunkte am zukünftigen Standort zur Bereicherung der Bildungslandschaft für zukünftige Schülerinnen und Schüler. Weiters gilt es, den Erwerb der digitalen Kompetenzen der Lernenden und Lehrenden zu fördern um den Erwerb von Wissen, Kenntnissen und Fertigkeiten entsprechend des Bildungsauftrages der Schule zu gewährleisten.

sdr

Foto: LWFS Mistelbach

Direktorin Karin Eckmayr übergab die Leitung an Ing. Martina Fichtenbauer.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here