Goldregen beim MV St. Agatha

0
787

Leistungsabzeichen für junge Musiker

Der Musikverein St. Agatha hat gleich doppelten Grund zum Feiern. Grund dafür ist, dass im Oktober 2019 zwei aktive Musiker das goldene Leistungsabzeichen und damit die Abschlussprüfung „Audit of Art“ absolvierten.

Michelle Zauner und Julian Raninger sind beide erst 17 Jahre alt, lernen ihr Instrument aber bereits seit neun Jahren. Michelle Zauner erlernte ihr Instrument bei Peter Breitenbach. Ihre musikalische Laufbahn krönte sie jetzt mit Gold. Julian Raninger erreichte am Euphonium einen ausgezeichneten Erfolg, was seinen Lehrer Christoph Aigner mit Stolz erfüllte. Während Julians nächstes Ziel ist, das Goldene auch auf der Posaune abzulegen, möchte Michelle ihrem Instrument treu bleiben und den Kapellmeisterkurs besuchen.   

Julian Raninger und Michelle Zauner.

Foto: Zauner

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here