Hans Sigl und Nicole Beutler

0
94

Programm „Die kleine Komödie“

Hans Sigl, Nicole Beutler und das Streichquartett Sonare sind am Samstag, den 18. September 2021 um 19:30 Uhr zu Gast im Atrium Europasaal Bad Schallerbach. Eintritt: € 28,00 – Halbpreispass gilt nicht!  Mit dem Programm „Die kleine Komödie“ von Arthur Schnitzler verlegen Hans Sigl und Nicole Beutler, die schon in der TV-Serie „Der Bergdoktor“ erfolgreich zusammengearbeitet haben, ihre gemeinsame Arbeit vom Filmset auf die Bühne. Musikalisch begleitet vom Streichquartett Sonare.

„Die kleine Komödie: Eine Liebesgeschichte in Briefen“ zeigt das Spiel mit dem eigenen Ich, das Verkleiden und So-tun-als-ob, um dem Alltagstrott zu entfliehen, durchzieht Literatur und Film wie ein roter Faden. Doch gerade heute, in einer Zeit, in der (fast) jeder sein kann, was er will, wirkt dieses Thema von Arthur Schnitzlers auf Anhieb besonders vertraut. In Briefen berichten Weltmann Alfred von Wilmers (Hans Sigl) und Josefine Weninger, die Kokotte der Wiener Jeunesse dorée (Nicole Beutler) von ihrem amourösen Abenteuer miteinander.

Foto: Hubert Mican

Nicole Beutler und Hans Sigl.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here