Hartkirchner Herbstfest

0
787

Mega-Kürbis mit 299 kg

Bereits zum 6. Mal veranstaltete der Bauernbund das Hartkirchner Herbstfest. Zahlreiche Besucher wurden mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Verschiedene Direktvermarkter und Kunsthandwerker präsentierten ihre Produkte. Höhepunkt des Tages war natürlich die Kürbisprämierung. In den Kategorien „Der Größte“ reiste ein kolossales Exemplar extra aus Hofkirchen im Traunkreis an. Der Kürbis von Ernst Sailer brachte stolze 299 kg auf die Waage. Somit wurde an diesem Tag ein neuer Rekord aufgestellt. Den schönsten Kürbis brachten Magdalena und Katharina Obermayr aus Hilkering. Und in der Kategorie „Der Außergewöhnlichste“ konnte Johann Winkler aus Senghübl mit seinem Kürbis die Jury überzeugen und spendete diesen der Küche des Hartkirchner Alten- und Pflegeheimes.

(v.r.) Ernst Sailer ist der Besitzer des „Superkürbis 2019“.

Foto: Eva Aichinger-Haderer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here