„Italienische Wochen“ statt Abschlussreise

0
870

Ersatzprogramm in der Fachschule Bergheim

Da die geplante Abschlussreise der 3. Klasse der Fachschule Bergheim nach Italien und zum Gardasee leider nicht stattfinden kann, gibt es ein kleines Ersatzprogramm. Kulinarisch, dekorativ und musikalisch wurde das erste gemeinsame Mittagessen am Montag gestaltet. Es wird auch in den restlichen Wochentagen eine italienische Speisekarte geben und köstliche Nachspeisen werden angeboten. Der Abstandselefant beachtet genau, ob dabei die nötigen Abstände eingehalten werden. Die SchülerInnen sind froh, wieder am Schulstandort zu sein, es herrscht gute Stimmung und motiviert werden die letzten Schulwochen angegangen.

Foto: FS Bergheim

„Italienische Wochen“ in der Fachschule Bergheim.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here