Kreative Näherinnen

0
2074

Angebot der Fachschule Mistelbach

In der Fachschule Mistelbach wird großer Wert auf die Förderung der Kreativität der SchülerInnen gelegt. Das Arbeiten und Gestalten mit Textilien fördert die Motorik und regt die taktile Wahrnehmung an. Die Anfertigung von Werkstücken benötigt Planung und Ausdauer und wird am Ende mit einem Produkt, das mit den eigenen Händen gestaltet wurde belohnt. Damit die Freude am Gestalten immer wieder angeregt wird, suchen die beiden Lehrkräfte Dipl. Päd. Christine Emathinger und Dipl.Päd. Regina Heitzeneder laufend nach interessanten textilen Projekten. Dabei wird auch der Gedanke des Upcyclings und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen großgeschrieben. So zieren Blüten aus Stoffresten die Wände des Nähsaals, aus Bienenwachstüchern und alten Jeans entstehen verschließbare Jausenbeutel. Aber auch Kleidungsstücke wie Bademantel, Beanies, Loops und Röcke werden im Nähsaal gezaubert.

Foto: LWFS Mistelbach

Kreative Näherinnen an der Fachschule Mistelbach.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here