„Kurrentschrift“ erlernen

0
268

Angebot des Familienbundes Samarein

Erstmalig bietet der Familienbund St. Marienkirchen an der Polsenz für alle Interessierten einen Kurrentschriftkurs an. Konsulent OSR Josef Hummer hat schon mit seinen Großeltern Kurrent „übersetzt“ und sich bei der Erstellung der beiden Heimatbücher (1996 und 2018) durch unzählige alte Bücher und Dokumente gewälzt. Da er viele Kurrent-Texte zu Hause hat, kann er diesen Kurs sehr interessant gestalten.

Der Kurs „Kurrentschrift“ ist an alle Hobbyahnenforscher gerichtet, die in ihrer Familiengeschichte weiterstöbern möchten. Aber auch Liebhaber der kunstvollen Schrift sind herzlich willkommen.

Vorerst sind 2 Abende geplant. Beginn 20. November 2018 um 19:30 Uhr im Mehrzweckraum der Marktgemeinde St. Marienkirchen/P. Anmeldungen unter Tel.: 0660 / 81 37 373.

Die Kosten betragen EUR 6,- für die Unterlagen.

Konsulent OSR Josef Hummer.

Foto: privat

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here