Mistelbach blüht auf

0
189

Aktion „Bienenweide und Blühstreifen“

Dass sich die Landwirtschaftliche Fachschule Mistelbach, gelegen am Rande das Naturparkes Obst-Hügel-Land, an der Aktion Bienenweide und Blühstreifen beteiligt liegt in der Natur der Sache.

Der Nutzgarten der Fachschule mit Zwetschken-, Kirschen- und Nussbäumen sowie einem Bauerngarten wird von einem Blühstreifen zur Straße hin begrenzt. Mohnblumen, Kornrade, Kamille, Esparsette und Hornklee, um nur einige zu nennen, sind von einem geschäftigen Brummen und Summen umgeben. Schüler*innen, das Team der Fachschule und Besucher werden mit diesen freundlichen Tönen begrüßt. Natürlich ist auch der ein oder andere Schmetterling in der bunten Pracht des Blühstreifens zu finden. Im Unterricht kann die jahreszeitliche Veränderung des Blühstreifens beobachtet und aufgezeichnet werden und unterstützt damit das Lernen in und von der Natur.

Foto: LWFS Mistelbach

Blumenwiese der LWFS Mistelbach.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein