Modell „Bauernmarkt 2 Go“

0
36

Schulprojekt der Erwachsenenbildung

Aus dem traditionellen Frühlingsfester der Landwirtschaft an der Fachschule Waizenkirchen wurde dieses Jahr ein „Bauernmarkt 2 Go“. Über eine Onlineplattform konnten regionale und selbst hergestellte Produkte bestellt und dann coronakonform abgeholt werden. Dieses neue Modell des ehemaligen Bauernmarktes ist ein Schulprojekt der Erwachsenenbildung an der LWFS Waizenkirchen, wo von der Herstellung der Produkte bis zur Vermarktung alle Schritte der Wertschöpfungskette selbst durchgeführt werden. Die TeilnehmerInnen der Erwachsenenbildung und auch die Lehrkräfte waren von diesem neuen Modell begeistert. So konnten im Rahmen der Praxis verschiedenste Produkte hergestellt werden. Agrarlandesrat Max Hiegelsberger überzeugte sich von diesem neuen Vermarktungsmodell und gratulierte den Beteiligten zu diesem tollen und innovativen Schulprojekt.

Foto: LWBFS Waizenkirchen

LR Hiegelsberger zu Gast beim „Bauermarkt 2 Go“.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here