Personelle Änderungen in der ÖVP Eferding

0
2165

Neuer Vizebürgermeister und eine neue Stadträtin

Nach über 26 Jahren als Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Eferding zog sich Egolf Richter mit Wirkung zum 9. Dezember 2020 aus dem Stadtrat zurück. Er bleibt der Stadtgemeinde weiterhin als Gemeinderatsmitglied erhalten.
Die Gemeinderatsfraktion der ÖVP Eferding wählte einstimmig die neue Parteispitze. Zum ersten Vizebürgermeister wurde Stadtrat Mag.(FH) Gerhard Uttenthaller gewählt. Da sich der Mandatar zum Zeitpunkt der Sitzung in Quarantäne befand, wird die Angelobung beim Bezirkshauptmann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Uttenthaller wird künftig für die Grund-und Liegenschaften der Stadtgemeinde, Wirtschaft und Stadtentwicklung sowie Seniorenangelegenheiten zuständig sein. Neu in den Stadtrat wurde Mag. Astrid Zehetmair gewählt. Die 27-jährige Juristin stand der ÖVP Fraktion bisher zwei Jahre als Fraktionsobfrau vor und ist nun für die Aufgabenbereiche Kultur&Tourismus, Schule& Bildung sowie Soziales zuständig.
DI (FH) Heinz Petrovitsch wurde als neuer Fraktionsobmann der ÖVP Eferding bekanntgegeben. Der Eferdinger ist Organisationsreferent der Stadtpartei und seit zwei Jahren im Gemeinderat der Stadtgemeinde.

Bürgermeister Severin Mair gratuliert den Neugewählten, freut sich auf die gute Zusammenarbeit und dankt Richter für sein Engagement für die Stadtgemeinde Eferding. „Egolf Richter war in den vergangenen Jahrzehnten die Schlüsselperson für die dynamische wirtschaftliche Entwicklung der Stadt. Ohne ihn würde es die starke Wirtschaftszone im Süden der Stadt nicht in dieser Form geben“, resümiert Mair.

Fotos: ÖVP Eferding

Bürgermeister Severin Mair und Mag. Astrid Zehetmair.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadtrat Mag.(FH) Gerhard Uttenthaller.

DI (FH) Heinz Petrovitsch.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here