Pöttinger-Lehrlinge im Tanzfieber

0
2087

Ein Zeichen für den Zusammenhalt

Die Lehrlingsarbeit hat beim Landmaschinenhersteller Pöttinger aus Grieskirchen einen sehr hohen Stellenwert. Engagement und Einsatz der jungen MitarbeiterInnen wird seitens des innovativen Arbeitgebers sehr gefördert und unterstützt. Zum Song „Jerusalema“ tanzen seit einigen Wochen Menschen aus aller Welt. Ziel der Jerusalema-Dance-Challenge ist es, gute Laune in der derzeit sehr herausfordernden Zeit zu verbreiten. Die Lehrlinge von Pöttinger wollten mit der Teilnahme ein Zeichen für ihren Zusammenhalt setzen: Im Lehrlingsteam wächst auch in Zeiten wie diesen die Arbeitsfreude und alle ziehen an einem Strang. Genau nach den Unternehmenswerten smart, sympathisch, stark wurde das Video auch vom Dreh bis zur Veröffentlichung alles in Eigenregie umgesetzt. Das Video ist auch auf den Pöttinger-Kanälen von YouTube (https://youtu.be/Ap2QPrfK8ug), Instagram und Facebook zu finden.

Foto: Pöttinger

Pöttinger-Lehrlinge tanzen zum Song „Jerusalema“.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here