Premiere für neuen OÖ. Ortsbildpreis

0
2413

Auszeichnung für Dorf- & Stadtentwicklungsprojekte

„Oberösterreichs Gemeinden und Städte sollen noch lebens- und liebenswerter werden“ – das ist das erklärt Ziel des Programms Dorf- & Stadtentwicklung (DOSTE), das von mehr als 222 Dorf- und Stadtentwicklungs-Vereinen und insgesamt 259 Dorf- & Stadtentwicklungs-Gemeinden aus ganz Oberösterreich getragen wird. Das dort geleistete ehrenamtliche Engagement soll heuer noch mehr vor den Vorhang geholt und gewürdigt werden: Mit dem „OÖ. Ortsbildpreis“, der heuer erstmals ausgeschrieben wird, werden bereits umgesetzte, innovative Projekte mit Vorbildcharakter und ehrenamtliche Leistungen, die sie ermöglicht haben, ausgezeichnet. Prämiert werden zuerst die Viertelsieger und aus diesen wird dann der Landessieger gekürt, der von Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner im Rahmen der OÖ. Ortsbildmesse in Freistadt am 12. September 2021 präsentiert wird.

Einreichungen bis 30. Juni 2021 können an das Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Raumordnung, Geschäftsstelle der Dorf- & Stadtentwicklung, Bahnhofplatz 1, 4021 Linz bzw. per E-Mail: ro-d.post@ooe.gv.at geschickt werden.

Foto: Land OÖ

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner präsentiert die Preise, mit denen die Viertel- und der Landessieger ausgezeichnet werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here