Vortrag „Trotz lass nach!“

0
1065

Im Familienbundzentrum Eferding

Jedes Kind durchlebt die sogenannte „Trotzphase“. Die einen intensiver die anderen nicht so intensiv. Jedoch ist es für die Kinder ein wichtiger Schritt in der es Selbständigkeit und eigene Kompetenzen entwickeln kann. In dieser Phase lernt das Kind den eigenen Willen zu haben und auch durchzusetzen. Dieses zeigt sich oft durch auftretende Wutanfälle. Je nach Temperament des Kindes geschieht dies unterschiedlich stark und lang. Oft raubt es den Eltern die Nerven. Warum aber ist die Trotzphase ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Kindes? Wie gehen Eltern mit diesen Situationen um und schaffen es dennoch Ruhe zu bewahren. Diese und andere Fragen werden am Mittwoch, 4. November um 19:30 Uhr im Familienbundzentrum Eferding gemeinsam mit der Diplomierten Eltern- und Erziehungsberaterin Frau Claudia Poszy besprochen. Eingeladen sind alle interessierten Eltern, sowie Omas, Opas und Menschen, welche beruflich auch mit Kleinkindern zu tun haben. Der Vortrag kostet EUR 2,- und kann auch mit Elternbildungsgutscheinen bezahlt werden. Anmeldungen bitte unter der Telefonnummer: 07272/ 5703 oder per E-Mail: fbz.eferding@ooe.familienbund.at

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here