Weltstar Rolando Villazón in Eferding

0
82

Kiwanis Club Open Air am Stadtplatz

Das war ein Konzert, das Eferding lange nicht vergessen und von dem noch lange gesprochen wird. Über 1.900 Besucher waren vom Kiwanis Sommer-Open-Air mit einem der weltbesten Tenöre Rolando Villazón begeistert. Das ganze Konzert war zwar für die Jahreszeit zu kühl, aber trocken. Somit stand einem Opernabend der Extraklasse nichts mehr im Weg: Rolando Villazón zog, begleitet vom Orchester Philharmonie Salzburg unter Dirigentin Elisabeth Fuchs, das Publikum in seinen Bann. Nach Stücken von Piotr I. Tschaikowsky und Guiseppe Verdi waren die Besucher nach den Zugaben mehr als begeistert: „Dein ist mein ganzes Herz“ von Franz Lehar war eines der Highlights des Abends. Nach über zwei Stunden Spielzeit gab es für den Künstler minutenlangen tosenden Applaus und stehende Ovationen vom gesamten Auditorium. Rolando Villazón präsentierte sich in Eferding auch abseits der Bühne äußerst sympathisch. Es war dies die bisher größte Veranstaltung in Eferding. Sämtliche Mitglieder des Kiwanis Club Eferding waren tagelang im Einsatz, um die Durchführung und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu ermöglichen. Dank gilt auch den zahlreichen Sponsoren. Der Reinerlös wird zur Unterstützung von Projekten für Kinder und Jugendliche in der Region verwendet.

Foto: NORDLICHT GmbH

Weltstar Rolando Villazón, begleitet vom Orchester Philharmonie Salzburg unter Dirigentin Elisabeth Fuchs, begeisterte in Eferding das Publikum.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here